Ausschnitte aus Avatar, Phantastische Tierwesen, Goldeneye, Game of Thrones, Grease u.v.m.

Sonntag, 16. Juni 2019 - 20.00 Uhr
Konzertende: gegen 22:30 Uhr
Vogtlandhalle Greiz

Adresse

Vogtlandhalle

Carolinenstraße 15
07973 Greiz

Eintrittskarten

Vogtlandhalle Greiz, Telefon: 03661 62880

Tourist-Info Greiz,Telefon: 03661 689815
 

Traumwelt der Filmmusiken wieder in Greiz

Vogtland Philharmonie mit „Sounds of Hollywood“ in der Vogtlandhalle

Auch in diesem Jahr endet das Greizer Park- & Schlossfest zur „Musiknacht“ mit einem kulturellen Höhepunkt. Am Sonntag, 16. Juni 2019, lässt die Vogtland Philharmonie um 20.00 Uhr in der  Vogtlandhalle zu ihrem Programm „Sounds of Hollywood“ wieder die schönsten Melodien großer Blockbuster im faszinierenden Orchestersound erstrahlen.

Auf der musikalischen Reise durch die Traumwelt der Filme werden die Soundtracks außerdem von großartigen Solisten gesanglich präsentiert und eine Live-Regie projiziert die prägnantesten Filmszenen und Großaufnahmen der Künstler taktgetreu auf eine groß Leinwand. So entsteht in Zusammenarbeit mit der Fernsehproduktion Carlsfeld ein legendäres Kino-Konzert für Musik- und Filmbegeisterte jeden Alters.

Genießen Sie Ausschnitte aus aktuellen Highlights oder Klassikern der Filmgeschichte wie Avatar, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, James Bond 007 - Goldeneye, Game of Thrones, Grease und vielen anderen mehr. Erleben Sie die Stargäste Laura Jacobi, Frontfrau der Kölner Partyband klar! und den jungen Wiener Johannes Pinter, der bereits unter anderem in Udo Jürgens Verfilmung Der Mann mit dem Fagott mitspielte. Unverzichtbar sind auch das einzigartige Gesangstrio Voc A Bella um Annett Putz, Anja Schumann und Henrike Müller-Gräper sowie Dirigent GMD Stefan Fraas, der gleichzeitig als Moderator durch den Abend führt und Wissenswertes zu den Filmen und deren Musik vermittelt.

Im Anschluss an die Musiknacht haben alle Besucher noch genügend Zeit, um sich das große Abschlussfeuerwerk anzuschauen, welches traditionell vom Oberen Schloss aus gestartet wird.

Karten für das Konzert voller Kinozauber gibt es direkt in der Vogtlandhalle (03661-62880) sowie in der Tourist-Information (-62880), weiter Infos zur Vogtland Philharmonie unter www.vogtland-philharmonie.de.

Weitere Termine