8. Sinfoniekonzert
 

Franz Schubert: Ouvertüre zu Die Zauberharfe D 644

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssinfonie“

- Sinfoniekonzertreihe Reichenbach -

Mittwoch, 22. April 2020 - 19.30 Uhr
Neuberinhaus Reichenbach

Adresse

Neuberinhaus

Weinholdstraße 7
08468 Reichenbach

Eintrittskarten

Neuberinhaus Reichenbach
Tel.: 0 37 65-1 21 88

Die „Frühlingssinfonie“ Robert Schumanns, war der gelungene Einstand des Komponisten in die Gattung Sinfonie. Zuvor hatte er sich erfolgreich dem Lied und dem Klavier gewidmet, was ihm jedoch um 1840 „zu eng“ wurde. Die Motivation zur Komposition seines sinfonischen Erstlings erhielt Schumann durch Franz Schuberts berühmte C-Dur-Sinfonie, die er 1839 in dessen Nachlass als Abschrift fand. Nach seiner Gattin Clara gab ihm die Verszeile „Im Thale blüht der Frühling auf“ eines Gedichts des Biedermeierpoeten Adolf Böttger den inhaltlichen Impuls für seine „Frühlingssinfonie“.

Das 1. Klavierkonzert C-Dur Ludwig van Beethovens, er begann es als 25-jähriger, kann man dagegen nicht als Erstling des Komponisten in der Gattung Konzert bewerten. Bereits 1794/95 hatte Beethoven sein Klavierkonzert B-Dur vollendet, feilte jedoch lange an einigen Feinheiten, sodass beide Werke 1801 zur Drucklegung gelangten – und in der Reihenfolge vertauscht wurden. Beide Konzerte atmen noch den Geist der Lehrer und Vorbilder Mozart und Haydn, doch so richtig begegnen wir erst in diesem C-Dur-Konzert dem ureigenen Tonfall Beethovens, der es von Mozarts Klavierkonzerten unterscheidet.

Preise

  PG I PG II PG II
  23,00 €* 21,00 €* 19,00 €*
günstiger geht es mit einem Abo 17,00 € 16,00 € 15,00 €

* Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, Erwerbslose je 2,00 € Ermäßigung. Kinder bis einschl. 14 Jahre zu Abopreisen

Konzerteinführung

Zu allen Sinfoniekonzerten erfahren Sie ab 18.45 Uhr im Kleinen Saal des Neuberinhauses Reichenbach Wissenswertes zu den Werken und Solisten.

Konzertbusse

Unser Förderverein organisiert und unterstützt Konzertbusse, die Sie zu speziell vergünstigten Preisen nutzen könne. Mit einer Mitgliedschaft sichern Sie dies - und vieles mehr - auch für die Zukunft.

Besucher aus Richtung Auerbach:
18.30 Uhr: Auerbach, Heizhaus
18.32 Uhr: Auerbach, Pflegeheim (Rtg. Reumtengrüner Str.)
18.35 Uhr: Auerbach, Bendelstein Wendeschleife
18.40 Uhr: Auerbach, Schulstraße
18.42 Uhr: Auerbach, Goethepark (Rtg. Rodewisch)
18.45 Uhr: Auerbach, Gartenhaus (Rtg. Rodewisch)
18.50 Uhr: Rodewisch, Busbahnhof (Abfahrtsstelle für Reisebusse)
18.55 Uhr: Lengenfeld, Grün
19.00 Uhr: Lengenfeld, Tischendorfplatz
Retour nach dem Konzert (Selbstbeteiligung 4,50 €)
     
Besucher aus dem Stadtgebiet Reichenbach:
Heimbringer ab Neuberinhaus über Zentralhaltestelle, Mylau
Apparatebau zur Siedlung Wasserturm (Selbstbeteiligung 3,00 €)

Interessenten aus der Region Klingenthal wenden sich bitte an Herold´s Reisen.

Weitere Termine