5. Sinfoniekonzert
 

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper Don Giovanni KV 527

Dmitri Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77

Edward Elgar: Enigma-Variationen op. 36

- Sinfoniekonzertreihe Greiz -

Freitag, 24. Januar 2020 - 19.30 Uhr
Vogtlandhalle Greiz

Adresse

Vogtlandhalle

Carolinenstraße 15
07973 Greiz

Eintrittskarten

Vogtlandhalle Greiz, Telefon: 03661 62880

Tourist-Info Greiz,Telefon: 03661 689815
 

Dmitri Schostakowitsch schrieb sein 1. Violinkonzert in den Jahren 1947/48. In dieser Zeit jedoch verlor er alle Ämter aufgrund erneuter vernichtender Formalismusvorwürfe, sodass er einige wichtige Werke – darunter dieses Violinkonzert – zurückhielt. Es kam erst – nach einiger Überarbeitung gemeinsam mit dem befreundeten Widmungsträger David Oistrach – im Jahre 1955, zwei Jahre nach Stalins Tod,  zur Uraufführung. Heute ist dieses Konzert, dessen geistige Nähe zu Schostakowitschs Elf jüdischen Volksliedern (1948) unverkennbar ist, eines der bekanntesten und häufig gespielten Werke des Komponisten.  

Mit den Enigma-Variationen erzielte der britische Komponist Edward Elgar nicht nur seinen Durchbruch als Komponist, sondern verschaffte der englischen Musik insgesamt nach zwei Jahrhunderten wieder populäres internationales Ansehen. Dies ist nicht nur den insgesamt 14 originellen Variationsrätseln zu verdanken, hinter denen sich Freunde aus dem Umkreis des Komponisten verbergen, sondern vor allem der ungemein subtilen instrumentatorischen Zeichnung und grandiosen Formbeherrschung, die diesem Werk geniale Züge verleiht.

Preise

  PG I PG II PG II
  23,00 €* 21,00 €* 19,00 €*
günstiger geht es mit einem Abo 17,00 € 16,00 € 15,00 €

* Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, Erwerbslose je 2,00 € Ermäßigung. Kinder bis einschl. 14 Jahre zu Abopreisen

Konzerteinführung

Zu allen Sinfoniekonzerten erfahren Sie ab 18.45 Uhr in der Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz Wissenswertes zu den Werken und Solisten.

Konzertbusse

Mit Ihrer gültigen Eintrittskarte erhalten Sie auf den Linien des "Stadtverkehrs" eine Fahrpreisreduzierung auf je 1,00 € für Hin- bzw. Rückfahrt. Es gelten die Fahrpläne des PRG. Mit einer Mitgliedschaft im Förderverein sichern Sie dies - und vieles mehr - auch für die Zukunft.

Weitere Termine