Geschäftsstellen

Reichenbach

am Park der Generationen
Wiesenstr. 62
08468 Reichenbach

Tel. 0 37 65 / 1 34 70
Fax 0 37 65 / 2 11 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Greiz

in der Vogtlandhalle
Carolinenstr. 15
07973 Greiz

Tel. 0 36 61 / 45 23 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Chapelle Baroque

v. l.: Takashi Hagiwara (Fagott), Juliane Sigler (Oboe), Gerd Krause (Kontrabass),
Olivia Gladosch (Klavier), Xavier Duss (Oboe), 

Sie sind fünf Musiker und Musikerinnen, haben sich ganz der Barockmusik verschrieben und das Ensemble „Chapelle Baroque“ gegründet.
Schon bei ihrer musikalischen Ausbildung in der Hochschule Detmold wurden Frau Sigler und Herr Hagiwara mit der Barockmusik vertraut gemacht und konnten hier erste Erfahrungen sammeln, lernten die Barockmusik kennen und begeisterten sich dafür. In Reichenbach trafen sich die beiden Absolventen dann im Orchester wieder und lange arbeitete man an der Vorstellung, doch ein Ensemble zu gründen, welches sich dieser Aufgabe stellen könnte. Mit Herrn Duss an der Oboe, Frau Gladosch am Cembalo und Herrn Krause am Kontrabass konnte der typische barocke Klang in der Zusammensetzung des Ensembles erreicht werden.
Der französische Name wurde von Herrn Duss, einem Elsässer, kreiert. Wenn man die Herkunftsländer der Ensemblemitglieder betrachtet, ist es ein netter Zufall, dass das Ensemble – genau wie die Stilrichtung Barock – sehr international ist: Frau Sigler und Herr Krause haben die deutsche Nationalität, Frau Gladosch stammt aus Lettland, Herr Duss ist Franzose und Herr Hagiwara, der eigentliche Initiator des Ensembles, kommt aus Japan.
Die Programme sind sehr vielseitig aufgebaut und beziehen alle Instrumente mit ein, von der Oboenliteratur angefangen bis hin zu den tiefer gelegenen Soloinstrumenten, also Fagott, Kontrabass und Cembalo. So sind sowohl das Zusammenspiel im Ensemble als auch das individuelle solistische Können gefragt und die Programmgestaltung garantiert ein interessantes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis.

© 2001 - 2017 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de